Kopfzeile

Inhalt

Scheidung

Wenden Sie sich bitte an das Bezirksgericht Willisau. Das Zivilstandsamt ist nicht zuständig. Nach rechtskräftigem Scheidungsurteil sendet das Bezirksgericht Willisau eine Mitteilung an das zuständ…

Wenden Sie sich bitte an das Bezirksgericht Willisau. Das Zivilstandsamt ist nicht zuständig.

Nach rechtskräftigem Scheidungsurteil sendet das Bezirksgericht Willisau eine Mitteilung an das zuständige Zivilstandsamt zur Beurkundung der Scheidung im informatisierten Standesregister. Danach erfolgen Mitteilungen an die Einwohnerkontrollen der geschiedenen Eheleute.

Der Ehegatte, der durch Heirat seinen Namen geändert hat, kann nach gerichtlicher Auflösung der Ehe jederzeit gegenüber der Zivilstandsbeamtin oder dem Zivilstandsbeamten erklären, seinen Ledignamen wieder führen zu wollen.