Kopfzeile

Inhalt

Samichlauseinzug

Seit vielen Jahrzehnten organisiert eine Gruppe von motivierten und sehr engagierten Freiwilligen die Samichlausbesuche in Sursee. Diese Gruppe entstand aus dem Pfarreirat der katholischen Kirche. Aus ihrer Entstehungsgeschichte ist die Gruppe auch heute noch eng mit der Pfarrei Sursee verbunden. Vor einigen Jahren löste sich die Gruppe vom Pfarreirat und viele freiwillige Helfer und Helferinnen übernahmen die Organisation dieses schönen Brauchs. In der Zwischenzeit sind es bis zu 25 Freiwillige, die jedes Jahr dem Samichlaus helfen, damit er die wartenden Kinder besuchen kann.

Während den Chlaustagen ist die Arbeit sehr intensiv und zeitaufwändig, sind doch bis zu 30 Chläuse mit ihrem Gefolge unterwegs auf Hausbesuche und auch am Samichlaus-Märt im Städtli anzutreffen. Dazu braucht es genügend Nüssli, Äpfel und Hälis sowie viele Helfer und Helferinnen. 

Anfangs Dezember findet der festliche Einzug des St. Nikolaus und seiner Helfer/innen ins Städtchen statt. Der genaue Termin wird im Eventkalender der Stadt Sursee veröffentlicht.

Anmeldung

Ende Oktober / Anfang November werden die Anmeldezettel in alle Haushaltungen der Stadt Sursee verteilt, sie können den Anmeldezettel auch auf der Webseite der Pfarrei Sursee herunterladen. Aus organisatorischen Gründen akzeptieren wir Anmeldungen, die termingerecht ins katholische Pfarramt geschickt oder vorbeigebracht werden. Telefonische oder verspätete Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden.

Weitere Informationen zum Samichlauseinzug finden Sie auf der Webseite der Pfarrei Sursee.