Willkommen auf der Website der Gemeinde Sursee



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Energiestadt



Logo Energiestadt
Sursee hat und macht Energie

Die Stadt Sursee als Zentrum der Luzerner Landschaft hat sich seit den sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts fast sprunghaft zu einem modernen kleinstädtischen Zentrum entwickelt. Die Stadt Sursee zählt auf der relativ kleinen Fläche von 6 km2 rund 9000 Einwohnerinnen und Einwohner. Die hohe Zahl von 11‘000 Arbeitsplätzen belegt ihre wirtschaftliche Bedeutung. Entstanden sind neue Dienstleistungsbetriebe, Einkaufzentren und ein Industriegebiet im Norden der Stadt. Die aktuelle Bautätigkeit zeigt, dass dieser Trend nicht abgeschlossen ist. In einem vielfältigen Lebensraum, wo sich Stadt und Land, See und sanfte Hügelzüge, mittelalterliche Altstadt und moderne Architektur, Kultur und Sport, Bildung und Einkaufsmöglichkeiten so nah sind, bietet sich die Stadt Sursee als attraktiver Wohnort an.

Seit 1993 ist die Stadt Sursee Mitglied im Trägerverein Energiestadt und seit 2005 als Energiestadt zertifiziert. Seither setzt Sursee viel daran, ihren eigenen Verbrauch an Wärme und Elektrizität zu optimieren. Im Jahr 2010 wurde die dezentral angeordnete Stadtverwaltung zentralisiert. Das neue Verwaltungsgebäude an der Centralstrasse wurde im Minergie-Standard errichtet und beherbergt neben der Verwaltung ein Restaurant, ein Architekturbüro sowie Wohnungen. Auf dem Neubau des Schulhauses Neufeld wurde eine Photovoltaik-Anlage installiert. Für die Schulanlagen Kotten sowie das Berufsbildungszentrum Wirtschaft, Informatik und Technik des Kantons Luzern wurde im Contracting eine Holzschnitzelheizung realisiert. Die Stadt Sursee nimmt ihre Rolle als Vorbild war.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.energiestadt.ch/sursee

Faktenblatt - Sursee hat und macht Energie