Kopfzeile

Inhalt

Die Surseerinnen und Surseer können den Nationalfeiertag gemeinsam im Strandbad feiern. Die Bevölkerung ist eingeladen, sich für den Brunch anzumelden. Musikalische Unterhaltung bietet  das Duo «FaseB mit SaxiT». Stadträtin Heidi Schilliger Menz lädt zum 1. August-Talk mit weiteren Gästen ein. Der Eintritt ins Strandbad ist am 1. August gratis.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, gemeinsam den Nationalfeiertag zu feiern. Unter dem Motto «1. August am See» organisiert die Stadt Sursee und die Strandbad-Pächterin Gourmet Star AG einen Brunch im Strandbad. Dieser kostet inklusive Getränke 18 Franken pro Erwachsenen. Kinder bis und mit 13 Jahren zahlen 7 Franken. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es ist eine Anmeldung bis am 28. Juli 2024 unter www.sursee.ch/1august erforderlich. Das Brunch-Buffet ist von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Kostenlos ins Strandbad
Am 1. August ist das Strandbad für die Bevölkerung kostenlos zugänglich. Zwischen 9 und 13 Uhr gibt es ein buntes Unterhaltungsprogramm. Unter anderem mit der Musik- Duo «FaseB mit SaxiT» oder einer moderierten Gesprächsrunde mit Stadträtin Heidi Schilliger Menz und weiteren Gästen. Für die jüngeren Gäste gibt es ein spielerisches Rahmenprogramm.

Kontakt

Stadt Sursee
Fabian Süess
fabian.sueess@stadtsursee.ch
1. August Brunch

Informationen

Voraussetzungen
Die 1. August-Veranstaltung findet nur bei trockenem Wetter statt. Über die Durchführung wird am Montag, 29. Juli 2024 entschieden. Die für den Brunch angemeldeten Personen werden bei Nicht-Durchführung entsprechend informiert. Weitere Infos erfolgen über www.sursee.ch
Preis
CHF 18.00
7 Franken für Kinder bis und mit 13 Jahren
Anmeldung
Anmeldung zum Brunch unter www.sursee.ch/1august.