Kopfzeile

Inhalt

18. November 2022
In diesem spannenden Umfeld der öffentlichen Verwaltung bringen Sie sich auf der Basis Ihrer Finanzerfahrungen fachlich und führungsmässig optimal ein.

Sursee ist das attraktive Zentrum der Luzerner Landschaft mit reichhaltigen Angeboten für alle Lebensphasen. Sie ist ausgezeichnet ans ÖV-Netz angebunden und an der Nord-Südachse der A2 gelegen. Mit über 10‘000 Einwohnerinnen und Ein­wohnern sowie 14‘000 Arbeitsplätzen hat sich Sursee in den letzten Jahren stark entwickelt. Die Aufgaben der Stadt werden immer vielfältiger. Die Mitarbeitenden in verschiedensten Berufsgattungen der Stadt Sursee setzen sich für kompetente und effiziente Dienstleistungen zugunsten der Kundinnen und Kunden ein. Im Auftrag der Stadt Sursee suchen wir für das Ressort Finanzen eine engagierte und versierte Persönlichkeit als

Ressortleiter:in Finanzen und Sicherheit 80 – 100 %

Als Ressortleitung Finanzen und Sicherheit sind Sie Mitglied der Geschäftsleitung (GL) und dem Stadt­schreiber als Vorsitzenden der GL und Leiter der Gesamtverwaltung unterstellt. An der Schnittstelle zwischen den Bereichen Finanzen, Steuern und Öffentliche Sicherheit sind Sie, zusammen mit Ihren Bereichsleitungen und Mitarbeitenden, für sämtliche Finanzgeschäfte, das Steuerwesen und die Belange der Öffentlichen Sicherheit der Stadt Sursee zuständig. Dies beinhaltet insbesondere die Finanzplanung und Budgetierung zu Handen des Stadtrats sowie das Finanzcontrolling. Neben der strategischen und operativen Führung des finanziellen Stadthaushalts bilden die Leitung resp. Mit­arbeit in Zukunftsprojekten (inkl. Digitalisierungs­vorhaben im Ressort) sowie die finanzielle Beratung der Bereiche herausfordernde und spannende Zukunftsaussichten. Sie sind Sparringspartner*in des zuständigen Stadtratsmitglied für Fragen im Finanz- und Steuerwesen sowie für die Öffentliche Sicherheit. Zudem führen Sie die drei Bereichsleitungen Finanzen, Steuern und Öffentliche Sicher­heit.

Sie verfügen als Dipl. Experte*in in Rechnungslegung und Controlling, Betriebsökonom*in FH, Treuhandexperte*in, Wirtschaftsprüfer*in oder einer vergleichbaren Aus- und Weiterbildung über mehrjährige fundierte Finanzerfahrung, vorzugs­weise der öffentlichen Hand (inkl. HRM2-Erfah­rung), in der Privatwirtschaft oder in einer ähnlichen Funktion. Ihnen sind Spannungsfelder im Bereich Finanzen und Controlling sowie Steuern bestens bekannt. Die Themen der Öffentlichen Sicherheit sind für Sie interessante Wirkungsfelder. Mehrjährige praktische Führungserfahrung mit Durch­setzungsvermögen, Teamplayer-Qualitäten sowie analytische und konzeptionelle Fähigkeiten gepaart mit ganzheitlichem Denken gehören ebenfalls zu Ihren Stärken. Sie haben Interesse an politischen Prozessen sowie Entwicklungen in Bevölkerung und Wirtschaft. Für die Politik sowie Fachpersonen gleichermassen sind Sie eine umsichtige und kommunikationsstarke Ansprechperson.

Sind Sie interessiert, mehr von dieser anspruchsvollen Führungsaufgabe zu erfahren und sehen sich als betriebswirtschaftliches Gewissen an der Schnittstelle zu Politik und Verwaltung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Foto per Mail zur vertraulichen Einsicht.

Kontakt: René Barmettler
Markus Theiler

JÖRG LIENERT AG LUZERN
Hirschmattstrasse 15
6003 Luzern
Telefon 041 227 80 30
luzern@joerg-lienert.ch
www.joerg-lienert.ch

Stelle

Zugehörige Objekte