Kopfzeile

Inhalt

20. Oktober 2021
Der Verein «Soorser Comedy Täg» organisiert im nächsten Jahr zum 20. Mal das gleichnamige Festival. Mit seinem Engagement bereichert er die kulturelle Vielfalt in Sursee. Die Veranstaltungen erreichen ein Publikum aus der ganzen Region – und weit darüber hinaus. Der Surseer Stadtrat würdigt dieses Schaffen mit dem Kulturpreis 2022.

Seit 2003 führt der Verein «Soorser Comedy Täg» jährlich im Herbst ein Comedy-Festival durch. Organisiert werden die Anlässe ehrenamtlich und mit viel Herzblut von einem kleinen OK – bestehend aus vier Personen, die von Sursee oder aus der Region stammen. Während den «Comedy Täg» wird das OK von zahlreichen Vereinsmitgliedern unterstützt. Das Festival ist in den vergangenen zwei Jahrzehnten zu einem festen Bestandteil im Surseer Kulturkalender geworden und erhält auch national hohe Beachtung.

Neben dem Festival veranstaltet der Verein, verteilt über das ganze Jahr, weitere Anlässe in der Sparte Comedy und erreicht damit ein breites Publikum aus Nah und Fern. Mit ihrem Engagement beleben der Vorstand und die Vereinsmitglieder seit zwei Jahrzehnten die Kulturszene in Sursee. Der Stadtrat würdigt dies mit der Vergabe des Kulturpreises 2022. Stadträtin Heidi Schilliger Menz, Vorsteherin des Ressorts Bildung und Kultur, sagt: «Der Verein schafft es immer wieder von Neuem, Jahr für Jahr spannende Künstlerinnen und Künstler in Sursee auf die Bühne zu bringen.» Diese Konstanz haben die «Soorser Comedy Täg» auch während der Coronapandemie bewiesen. «Trotz erschwerten Umständen und ständigen neuen Regelungen ist es ihnen dank grossem Engagement gelungen, im Rahmen der Möglichkeiten Veranstaltungen zu planen und durchzuführen», so Schilliger Menz.

Feierliche Übergabe zum Jahresbeginn
Mit dem Kulturpreis würdigt die Stadt Sursee alle zwei Jahre Personen oder Organisationen, die sich durch herausragende kulturelle Leistungen im Raum Sursee verdient gemacht haben.  Der Preis wird alternierend zum Sportpreis vergeben. Die Übergabe des Kulturpreises 2022 findet im Rahmen des «Guet Johr 2022» am 1. Januar im Rathaus statt.

Kontaktperson:
Stadträtin Heidi Schilliger Menz, Vorsteherin des Ressorts Bildung und Kultur
heidi.schilliger@stadtsursee.ch
Telefon 041 926 91 32

«Giacobbo/Müller» an den «Soorser Comedy Täg» im Jahre 2018 (Archivbild: Roberto Conciatori)
«Giacobbo/Müller» an den «Soorser Comedy Täg» im Jahre 2018 (Archivbild: Roberto Conciatori)

Zugehörige Objekte