Willkommen auf der Website der Gemeinde Sursee



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gewerbewesen

Gehört zum Bereich: Oeffentliche Sicherheit
Übersicht
Personen
Publikationen
Links

Adresse: Centralstrasse 9, 6210 Sursee
Telefon: 041 926 91 10
Telefax: 041 926 90 03
E-Mail: Kontaktformular
Öffnungszeiten: Mo-Mi 08.00 - 12.00 Uhr, 13.30 - 17.00 Uhr
Do 08.00 - 12.00 Uhr, 13.30 - 18.00 Uhr
Fr 08.00 - 12.00 Uhr, 13.30 - 16.00 Uhr

Die Ladenöffnungszeiten in der Stadt Sursee richten sich nach dem Ruhetags- und Ladenschlussgesetz vom 23. November 1987 (Stand 1. Oktober 2010).

Folgende Schliessungszeiten gelten:
  • Von Montag bis Freitag um 18.30 Uhr
  • Am Samstag um 16.00 Uhr
  • Am Vorabend eines öffentlichen Ruhetages mit Ausnahme des Sonntags um 17.00 Uhr
  • Abendeinkauf am Donnerstag bis 20.00 Uhr
  • Abendeinkauf am Freitag bis 20.00 Uhr

Jeweils im Dezember besteht die Möglichkeit, an den beiden Sonntagen vor Weihnachten je ein Sonntagsverkauf, in der Regel von 10.00 bis 17.00 Uhr durchzuführen. Hierfür braucht es keine Bewilligung der Stadt Sursee.

Ladenöffnungszeiten Dezember 2017/Januar 2018

Spezielle Ladenöffnungszeiten gelten an folgenden Tagen:
  • Donnerstag, 7. Dezember 2017 bis 17.00 Uhr
  • Freitag, 8. Dezember 2017 (Maria Empfängnis) von 08.00 bis 18.30 Uhr
  • Sonntag, 17. Dezember 2017 von 10.00 bis 17.00 Uhr
  • Sonntag, 24. Dezember 2017 von 08.00 bis 16.00 Uhr
  • Montag, 25. Dezember 2017 (Weihnachten) - geschlossen
  • Dienstag, 26. Dezember 2017 (Stephanstag) – geschlossen
  • Montag, 1. Januar 2018 (Neujahr) – geschlossen

Ab Dienstag, 2. Januar 2018 gelten wieder die ortsüblichen Ladenöffnungszeiten. Nach Angaben des Vereins Gewerbe Region Sursee gelten die Ladenöffnungszeiten Dezember für die meisten Geschäfte. Abweichende Ladenöffnungszeiten sind jedoch bei einzelnen Geschäften möglich. Bitte beachten Sie die entsprechenden Inserate in den lokalen Zeitungen.

zur Übersicht