Willkommen auf der Website der Gemeinde Sursee



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Stellungnahme des Stadtpräsidenten zur aktuellen Situation des Coronavirus vom 22. April 2020

Liebe Surseerinnen
Liebe Surseer

Als Stapi ist es mir ein Anliegen, mich an Sie zu richten. In der aktuellen Situation sind wir nach wie vor alle ausserordentlich gefordert. Der Bundesrat hat letzte Woche einige Angaben gemacht, wie er sich den Weg zurück in Richtung Normalität vorstellt. Viele haben aufgeschnauft, einige waren aber auch zu tiefst enttäuscht. Allen aber wurde vermittelt, dass es in die richtige Richtung geht, dass die Schweiz verhältnismässig gut unterwegs ist und Lockerungen nun langsam möglich werden. Nichts desto trotz, wird dieses «Zurück» noch lange andauern. Für die einen etwas weniger, für andere wahrscheinlich wie eine gefühlte Ewigkeit. In diesem Sinn ist es verständlich, wenn die Ungeduld wächst und Forderungen laut werden, die uns allen so ersehnte «Normalität» schneller wiederherzustellen. Wir werden aber nicht darum herumkommen, uns in Geduld zu üben und uns darin zu beweisen. Gerade jetzt, wo einige die ersten Silberstreifen am Horizont zu erkennen glauben, ist dies nicht einfach. Es gäbe aber nichts Schlimmeres, als wenn wir in eine zweite Welle hinein steuern würden. Deswegen bitte ich Sie um Verständnis, dass alle drei Ebenen: Bund, Kanton und Gemeinde mit Bedacht und mit grosser Vorsicht den langsamen Weg in Richtung Normalität begehen.

Die Legislative formiert sich langsam wieder. National- und Ständerat, aber auch der Kantonsrat planen ihre ersten Sitzungen. Das ist ein gutes Zeichen. Es braucht die Volksvertreterinne und Volksvertreter jetzt, um der Regierung Rückmeldungen zu geben und sie bei ihren Entscheidungen mit Informationen, Problemen und Begehren aus der Bevölkerung zu begleiten.

Zusammen schaffen wir es. Es braucht aber Verständnis, Demut und vor allem ganz viel Geduld. Bleiben Sie zu Hause, halten Sie Abstand und meiden Sie Gruppen über fünf Personen. Danke, dass Sie mithelfen.

Ihr Stapi
Beat Leu


Stadtpräsident
 

Dokument 20200422_Stellungnahme_Stadtprasident_zu_Situation_Coronavir.pdf (pdf, 21.3 kB)


Datum der Neuigkeit 22. Apr. 2020