http://www.sursee.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=810679
07.12.2019 21:04:12


Ertrag aus Hörloch für Wasserprojekt in Guatemala

Das Hörloch von Karin Meier-Arnold beim Mühleplatz liefert akustische Impressionen. Man wirft einen Franken ein und lauscht den Flussgeräuschen auf dem Weg nach Rotterdam. In diesem Jahr sind dabei rund 300 Franken zusammengekommen. Die Stadt hat mit der Künstlerin entschieden, diesen Betrag einem Projekt der Stiftung Vivamos Mejor „Leben dank Wasser: Sicherung der Überlebensgrundlagen im Yatza-Tal“ zukommen zu lassen. Diese setzt sich ein für eine nachhaltige Wasser- und Landwirtschaft, für den Schutz natürlicher Überlebensgrundlagen sowie die Gemeinschaftsorganisation.



Datum der Neuigkeit 27. Nov. 2019
  zur Übersicht